Dendera
Der Hathor Tempel von Dendera befindet sich etwa 65 km nördlich von Luxor. Der Tempel in seiner heutigen Anlage geht auf die Zeit der Ptolemäer zurück (332 bis 30 v.Chr.);er wurde zu Beginn der Römischen Zeit (30 v.Chr. bis 395 n.Chr.) fertiggestellt. Bereits im Alten Reich (2665 bis 2155 v.Chr.) soll sich an dieser Stelle eine Tempelanlage befunden haben.

 
Teil der Tempelanlage von oben Hathor Säule mit Deckenmalerei

 
Reliefdarstellung der Göttin Hathor Relief an der hinteren Außenwand des Tempels
Kleopatra VII und ihr Sohn Caesarion opfern den Göttern

 
Hathor gilt als die Göttin der Liebe, des Tanzes und des Rausches.
Als Hathor von Dendera war sie die Gemahlin des Horus von Edfu.

Karnak



zurück zum Nil
Home
Home Ägypten